Input gewinnt Lieferantenpreis

Zurück zur Übersicht

Input hat den begehrten und nur alle 2 Jahre verliehenen Lieferantenpreis der Schweizerischen Post 2007 erhalten. Insgesamt wurden unter zahlreichen Bewerbern 3 Preise in den Kategorien Innovation, Entwicklung und Prozessoptimierung verliehen. In den Kategorien Innovation und Entwicklung konnte Input alle Mitbewerber hinter sich lassen.

Prämiert wurde ein knapp 18-monatiges Projekt, welches die Reorganisation des mit 18.000 Mitarbeitenden grössten Geschäftsbereiches (PostMail) zum Inhalt hatte. Im Zuge des Projektes wurde die regionale Führungsstruktur in eine prozessorientierte umgewandelt, die Organisation marktgerichtet strukturiert und gleichzeitig effizienter gemacht. Im Rahmen der Umsetzung wurden 500 Stellen ausgeschrieben und neu besetzt. Der umsichtig gemanagete Veränderungsprozess führte v.a. zu schnelleren Entscheidungen und direkterer Umsetzung und dadurch zu einer schnelleren Wandlungsfähigkeit und Agilität, kulturellem Wandel und 'Aufbruchstimmung' sowie einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit.

Zurück zur Übersicht