Input am Swiss Innovations Forum 2008

Zurück zur Übersicht

Die höhere Dynamik der Märkte und die kürzeren technologischen Entwicklungszyklen verlangen von Unternehmen kontinuierlich und in immer kürzeren Abständen Innovationen. Um die langfristigen Anforderungen des Marktes zu erfüllen, ist es für Firmen deshalb unerlässlich, ihre Innovationsfähigkeit nachhaltig zu verbessern und dafür entsprechende Strukturen zu schaffen.

Firmen, die vor der Herausforderung stehen, ihre Innovationskraft zu erhöhen, versuchen in der Praxis oft mit einmaligen Kreativ- und Ideenworkshops zu zündenden Ideen zu kommen. Dies kann in einzelnen Fällen zu erfolgreichen Innovationen führen, basiert aber stark auf Zufälligkeiten und "Lucky Punchs". Generell jedoch ist dieser Ansatz sehr kurzfristig orientiert und daraus entstehende Innovationen weisen eine erschreckend tiefe Erfolgsquote auf.

Input hat einen Ansatz entwickelt, mit welchem das Thema Innovationsmanagement strategisch angegangen wird und die Voraussetzungen geschaffen werden, um die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens nachhaltig zu verbessern.

Zurück zur Übersicht