Neue Innovationsstudie vorgestellt

Das Motto der SGO Herbsttagung 2009 lautete „Erneuerung durch Innovation“. Input hat dabei die Resultate einer bei über 60 Firmen durchgeführten Innovationsstudie präsentiert. Und mehr noch: Die Teilnehmer sollten über die Umfrage nicht nur die aktuellen Problem- und Handlungsfelder im Innovationsmanagement aufdecken. In einer gross angelegten Kreativitätsübung haben sie auch gleich Lösungsansätze zu diesen Herausforderungen geliefert. Die Auswertung der geschätzten 700 bis 1000 Impulse und Ideen daraus läuft zurzeit. Die Erkenntnisse daraus werden zu gegebener Zeit durch Input und SGO publiziert.

Auf 30 Flipcharts haben die Tagungsteilnehmer Impulse und Ideen gesammelt
Auf 30 Flipcharts haben die Tagungsteilnehmer Impulse und Ideen gesammelt

 

Die Studie hat ergeben, dass Schweizer Unternehmen gemäss eigener Einschätzung über eine mittelmässige Innovationskraft verfügen. Sie sind sich der Wichtigkeit des Themas bewusst, handeln jedoch zu wenig danach. Nicht erstaunlich, aber dennoch erfreulich ist die Tatsache, dass die Untersuchung eindeutig belegt, dass sich Innovationskraft bezahlt macht. Innovative Firmen sind signifikant erfolgreicher am Markt.
Die Studie sowie die offizielle Medienmitteilung der SGO dazu können in der nebenstehenden Infobox heruntergeladen werden.

 

Zurück zur Übersicht