Kontakt

Wolfgang Schuster

Tel. +41 (0)44 253 67 17
Fax +41 (0)44 253 67 18

E-Mail

Zum Thema

Literaturempfehlung

  • Adrian Ryans
    Beating Low Cost Competition
 

Optimierung des Preis- und Konditionensystems

In vielen Unternehmen nehmen die Preis- und Konditionensysteme eine kaum noch beherrschbare Komplexität an. Fehlende Transparenz bezüglich der eingesetzten und gewährten Rabatte sowie falsche Anreize für Kunden und Vertrieb schwächen die Marktposition und führen zu verschenkten Margen. Unternehmen mit vielen Kunden, Produkten und Vertriebsmitarbeitenden müssen sich somit vermehrt die Frage stellen, welchen Kunden sie in welcher Situation für welche Produkte welche Preise und Konditionen gewähren wollen. Erfahrungen zeigen, dass mit dem richtigen Preis- und Konditionensystem EBIT-Steigerungen von 10-25% erzielt werden können und diese durch Setzen der richtigen Anreize dennoch Akzeptanz bei den Kunden finden. Input unterstützt Sie dabei,

  • Transparenz in Ihr Preis- und Konditionensystem zu bringen,
  • dieses anreizgerecht auszugestalten und dadurch
  • Ihren Erfolg nachhaltig zu steigern.

Zusammen mit Ihnen identifizieren wir aufbauend auf einer umfassenden Analyse des bestehenden Preis- und Konditionensystems die zentralen Handlungsfelder und entwickeln im Rahmen eines Sets von Workshops konkrete Lösungsansätze zur Erschliessung der Potenziale. Dabei gehen wir auf die Besonderheiten Ihrer Branche ein, ob Sie nun mit klar deklarierten oder Verhandlungspreisen operieren. Unser Vorgehen verknüpft die neuesten Erkenntnisse der Preisforschung mit unserer langjährigen Erfahrung aus Pricingprojekten und Ihrem unternehmensspezifischem Know-how.

Die Resultate sind klare Grundsätze für Ihre Rabattpolitik, ein auf die Bedeutung Ihrer Kunden ausgerichtetes Preis- und Konditionensystem mit dem richtigen Verhältnis aus Vorgabe und Flexibilität, Instrumente zur Führung des Verkaufs sowie in den meisten Fällen ein besserer EBIT.